Bald nun ist Narrenzeit

Eberswalder Karnevalklub eröffnet 32. Saison mit Festsitzung

 

 Nach einem erfolgreichen Neustart im Jahre 2016 präsentiert sich der Eberswalder Karnevalklub (EKK)

heuer frisch und frech wie nie  und läutet am 11. November mit der Schlüsselübergabe im Rathaus die neue närrische Saison ein.

Abends heißt es dann wieder „Hallali und Hallolo“ beim großen Ball des Vereines im Haus Schwärzetal. Vereinsvorsitzende Ines Hippeli und die anderen Freunde der närrischen Zunft haben in den zurück liegenden Monaten emsig getüftelt und viele neue Ideen in die Tat umgesetzt. Aber auch auf Bewährtes, wie die Showgarden, die Schwärzefüße, Claudia Sprenkelmann und die Waggonkomödianten dürfen sich die Gäste freuen. Wie das sich anhört und aussieht, kann man am Abend des 11. November bewundern.

 

Kartenbestellungen bei Claudia Sprenkelmann 0334/22394.

Der Verkauf erfolgt am Sonnabend, dem 4. November von 10 bis 12.30 Uhr im Fotostudio Küttner

im Paul-Wunderlich-Haus.

Weitere Informationen unter www.eberswalder-karnevalklub.de